Kinderwunsch

Unsere Philosophie ist einfach: Wir wollen in allem, was wir tun, Spitzenleistungen für alle unsere Patienten erbringen. Mit diesem Grundprinzip stellen wir sicher, dass alle unsere Patienten die besten Chancen haben, ihren Traum von einer Familie zu verwirklichen – ohne Ausnahme.

Unsere Ärzte erstellen für Sie individuelle, maßgeschneiderte Behandlungspläne und nehmen eine detaillierte Anamnese auf und arbeiten eng mit Ihnen zusammen, um einen persönlichen, realistischen und evidenzbasierten Behandlungsplan zu entwickeln. Im Laufe der Jahre hat Herr Dr. Bernhard Riedl und Frau Dr. Yvonne Helmy-Bader eine hohe Expertise in der erfolgreichen Behandlung von Paaren mit früheren, wiederholt gescheiterten IVF-Zyklen und wiederkehrenden Fehlgeburten entwickelt. Wir verfolgen einen ganzheitlichen Ansatz und schenken allen Faktoren in der Vorgeschichte der Behandlung besondere Aufmerksamkeit, um ein erfolgreiches Ergebnis für die Patientinnen zu erreichen.

Männer und Frauen unterscheiden sich auch in Bezug auf ihre Genetik. Wenn es angebracht ist, setzen wir die umfassendsten verfügbaren genetischen Screening-Tests und genetische Beratung ein, um die Chancen einer erfolglosen Behandlung und das Risiko der Übertragung einer genetischen Krankheit auf Kinder zu minimieren.

Fertilitätsbehandlungen, die in unserer Klinik angeboten werden:

Intrauterine Insemination (IUI)

Die intrauterine Insemination (IUI) ist eine Art der Fruchtbarkeitsbehandlung, bei der die Spermien des Partners oder eines Spenders, die wir von unserem Samenspender Bank-Partner Cryos International aus Dänemark erwerben können, direkt in eine Gebärmutter eingesetzt werden. Bevor die IUI durchgeführt wird, wird Ihre Fruchtbarkeit und die Ihres Partners (falls zutreffend) beurteilt, um festzustellen, ob die IUI für Sie geeignet ist. So werden beispielsweise die Eierstockreserve und die Eileiter (die Eileiter, die die Eierstöcke mit der Gebärmutter verbinden) bei der Frau und die Samenanalyse bei Ihrem Partner (falls zutreffend) untersucht.

Die Eisprungauslösung

Die Eisprungauslösung st eine Fruchtbarkeitsbehandlung für Frauen, die keinen Eisprung haben, was sich in der Regel durch unregelmäßige oder sogar komplett ausbleibende Perioden äußert. Die häufigste Ursache hierfür ist eine Erkrankung, die als Polyzystisches Ovarialsyndrom (PCOS) bekannt ist.

IVF

IVF ist ein Verfahren der assistierten Reproduktionstechnologie (ART), das zur Behandlung einer Reihe von Fruchtbarkeitsproblemen eingesetzt wird. Bei der IVF-Behandlung findet der Prozess der Befruchtung außerhalb des weiblichen Körpers statt. Die Eizellen einer Frau werden mit Hilfe der Eizellentnahme aus den Eierstöcken entnommen und in einer Labor-Petrischale mit Spermien befruchtet. Nach der Befruchtung wird der Embryo in die Gebärmutter der Frau eingepflanzt.

IVF für Homosexuelle Paare

Gynäkologikum Wien bietet unter anderem Fruchtbarkeitsbehandlungen für die LGBT+-Community an. Gleichberechtigung und Vielfalt sind etwas, das uns am Herzen liegt, und gehören zu den wichtigsten Grundwerten unserer erfahrenen, professionellen und sympathischen Ärzten.

Wir helfen lesbischen Paaren bei Ihrem Kinderwunsch und bei der Gründung ihrer Familien. Wir haben ein spezialisiertes Team, das sich dafür einsetzt, Sie beide auf Ihrem Weg zur Elternschaft zu unterstützen.

Warenkorb
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Einkauf fortsetzen
0