HPV-Diagnostik

HPV steht für Humanes Papillomavirus. Es ist die häufigste sexuell übertragbare Infektion. HPV ist normalerweise harmlos und verschwindet von selbst, aber einige Typen können zu Krebs oder Genitalwarzen führen.

Heilmittel für HPV gibt es keine. Aber es gibt viel, was Sie tun können, um zu verhindern, dass HPV negative Auswirkungen auf Ihre Gesundheit hat. Meist schafft es der Körper selbst, das HP-Virus zu bekämpfen. Sie können Ihr Immunsystem aber durch eine gesunde Lebensweise und eine HPV-Impfung (3 Teilimpfungen à je 200€) stärken. Bitte auch zusätzlich mit Kondom verhüten und Ihren Partner/Partnerin auch untersuchen und impfen lassen. Genitalwarzen können im Gynäkologikum Wien mittels Intimlaser entfernt werden. Hochrisiko-HPV lassen sich in der Regel leicht behandeln, bevor sie sich in Krebs verwandeln, weshalb regelmäßige Pap/HPV-Abstriche so wichtig sind.

Warenkorb
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Einkauf fortsetzen
0